Kfz – Sachverständigenbüro Kocak
Menü

Unfall – Und jetzt?

Wir helfen Ihnen weiter...

Alle zwölf Sekunden passiert statistisch gesehen hierzulande ein Unfall. Meistens nur Blechschäden, aber ärgerlich für alle Beteiligten. Es ist definitiv für alle eine unerwartete Extremsituation, auf die man nicht vorbereitet ist. Daher haben wir hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

1 Versuchen Sie ruhig zu bleiben.

2 Sichern Sie die Unfallstelle:
Warnblinker einschalten und dann das Warndreieck aufstellen – in einem Abstand von 50 bis 100 Metern. Eine Warnweste müssen Sie im Auto haben. Vor allem auf viel befahrenen Straßen und bei schlechter Sicht.

3 Erste Hilfe leisten, wenn nötig. Gegebenenfalls Rettungsdienst anrufen: 112

4 Beweise sichern

  • Unfallstelle / Schäden an den Autos fotografieren
  • Schauen Sie sich nach Zeugen um
  • Personalien aufnehmen (Unfallgegner, Zeugen)
  • Füllen Sie mit dem Unfallgegner gemeinsam den Unfallbericht aus
  • Das Formular können Sie hier kostenlos downloaden: Unfallbericht.pdf

5 Polizei verständigen bei….

  • Personenschaden
  • hohem Sachschaden
  • unklarer Schuldfrage
  • Unfall mit Fahrerflucht
  • Fahrzeug mit NICHT-EU-Kennzeichen ohne Versicherungsnachweis

6 Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin
Unsere Leistungen werden bei einem unverschuldeten Unfall in der Regel von der gegnerischen Versicherung bezahlt.